Zeiger- und zeitlos: Welche Uhr passt zu welchem Outfit?

Die richtige Uhr am Handgelenk kann das Outfit komplettieren und zugleich ein Statement setzen. Ohne Fashion-Fauxpas immer den richtigen Zeitmesser wählen – diese Tipps helfen bei der Wahl der Qual.

Formeller Dresscode: Diese Uhr kommt gut an

Bei formalen Anlässen, wie Hochzeiten oder Business-Veranstaltungen, ist das Outfit häufig klassischer, zurückhaltender. Experten empfehlen, den Stil auch am Handgelenk vorzuführen und auf eine schlichte, zeitlose Uhr zu setzen. Ein Lederarmband mit minimalistischem Design oder ein Metallarmband (beispielsweise bei schlichten Uhren für Damen) passen farblich zu nahezu jedem Look.

Legere Anlässe: Auch der Zeitmesser darf Coolness ausstrahlen

Zum lässigen Look passt am besten eine Uhr, die ebenso ein optisches Highlight ist. Das Design darf etwas auffälliger sein, auch beim Griff in die Farbpalette. Wer seine Uhr wie ein Chamäleon immer wieder neu kreieren möchte, setzt auf ein austauschbares Armband. Damit sind der stilvollen Fantasie keine Grenzen gesetzt. Neonfarben, aufregende Muster, mit Glitzer, in Bonbonfarben – es gibt die Bänder in unzähligen Varianten.

Sportliche Zeitmesser: Sie müssen wahre Powerpakete sein

Uhren für Herren und Damen, die auch Joggen, Radfahren, Powerlifting und Co. mitmachen, werden immer beliebter. Sie sind längst nicht nur Zeitmesser, sondern verfügen auch über viele Funktionen wie beispielsweise Schrittzählen, Herzfrequenzmessung usw. Damit die nicht am Handgelenk stören und beim Schwitzen unangenehm reiben, sollte das Armband aus einem angenehmen und robusten Material gefertigt sein. Auch Gehäuse und Zifferblatt werden durch die erhöhte Aktivität auf die Probe gestellt. Sie sind am besten wasserdicht und stoßfest, um den Trägern keine Kompromisse bei allen Bewegungen abverlangen zu müssen.

Eine Uhr für den Alltag: Mix and Match als kostengünstiger Geheimtipp

Wie spät ist es? Die Antwort auf diese Frage liefert immer häufiger Smartphone, Tablet, PC oder Laptop. Doch die Armbanduhr wird nach wie vor getragen, wenngleich im Alltag vor allem als Smartwatch.

Die innovativen Uhren zeigen nicht nur die Zeit, sondern können auch Nachrichten empfangen, Telefonate bequem am Handgelenk führen oder über Schlafrhythmus und Co. Auskunft geben. Bei der Gestaltung des Ziffernblattes sind die Smartwatches ebenso Alleskönner, denn viele Uhren lassen sich individuell mit Bildern oder Grafiken gestalten. Klassische Zeigeranzeige oder digitaler Look – mit einer Smartwatch ist fast alles möglich.

Echte Fashionliebhabende achten bei ihrer Armbanduhr auch auf die passende Farbe am Handgelenk. Zu einem Look in Weiß oder Beige darf es gern eine Uhr mit einem Armband aus der Farbfamilie sein. Wer ein gekonntes, optisches Statement am Handgelenk setzen möchte, entscheidet sich für ein Armband in leuchtendem Rot oder einem anderen auffälligen Ton. Für jeden Look eine passende Uhr in der Schatulle zu haben, kann teuer werden und benötigt viel Platz.

Nachhaltiger und kostengünstiger sind auch hier Armband-Allrounder. Viele Uhren verfügen mittlerweile über das Mix-and-Match-Prizip, mit dem sich die Bänder im Handumdrehen austauschen lassen. Mit einem Gehäuse sind auf diese Weise unzählige Uhren-Kreationen möglich.

Tipp: Eine exklusive Uhren-Idee, auch als Wertanlage

Uhren können eine echte Wertanlage sein. Beliebte Marken wie Rolex und Omega bieten zeitlose Designs, die nie aus der Mode kommen, sind jedoch häufig etwas kostspieliger. Wird eine Uhr jedoch stets gut gepflegt und verbleibt im Originalzustand, kann sie womöglich beim gewünschten Wiederverkauf einen hohen Preis erzielen.

Zu den gefragtesten Herstellern auch bei jüngeren Uhren-Fans gehört Rolex. Seit 1905 stellt das Unternehmen elegante und zeitlose Designs für das Handgelenk her, die längst Kultstatus erlangt haben. Auch die Schweizer Uhrenmanufaktur Patek Philippe erfreut sich wachsender Beliebtheit, denn die Zeitmesser werden in aufwendiger Handwerkskunst und mit viel Liebe zum Detail seit 1839 hergestellt und sind auch unter Sammlern äußerst begehrt.

Die Uhren aus dem Haus Omega werden vor allem bei Frauen aufgrund ihres filigranen Designs äußerst beliebt und stehen für Genauigkeit und Präzision. Seit 1932 sind sie sogar offizielle Zeitnehmer der Olympischen Spiele.

Der zeitlose Charme des Fracks in der Herrenmode

Der Frack steht wie kein anderes Kleidungsstück für festliche Eleganz und verkörpert eine Aura, die sowohl klassisch als auch zeitlos wirkt. Er mag zwar aus dem alltäglichen Straßenbild verschwunden sein, doch bei Galas, Bällen und hochkarätigen Events ist er nach wie...

Mehr als ein Fashion-Accessoire: Die Speedmaster Omega

Es gibt viele Uhren, aber nur wenige, die den Zusatz „Luxusuhr“ verdient haben. Eine Uhr, die das mit Sicherheit von sich behaupten kann, ist Speedmaster Omega. Wir erzählen dir in diesem Artikel alles, was du über die Uhr wissen musst, unter anderem auch, was sie mit...

Entdecke die Vielseitigkeit des 2in1 Fahrradrucksacks

Die revolutionäre Lösung fürs die Kombination aus Rucksack und Fahrradtasche Bei der Suche nach einer multifunktionalen Tasche fürs Fahrrad für die Arbeit erweist sich der 2in1 Fahrradrucksack von Bomence als ideale Wahl. Basierend auf den Erfahrungsberichten unserer...

So wird dein Outfit zum absoluten Hingucker mit Boxeur des Rues

Entdecke den lässigen Streetstyle von Boxeur des Rues Hey du, bist du bereit, deinen Style auf ein neues Level zu bringen? Dann lass dich von der französischen Modemarke Boxeur des Rues inspirieren! Mit ihren lässigen und zugleich stylishen Designs bringt sie den...

Circular Fashion: Nachhaltigkeit und luxuriöses Second Hand

Nachhaltigkeit in der Produktion und Vermarktung von Modeartikeln wird zunehmend zum Branchenstandard. Während politische Initiativen und Zertifikate auf nachhaltige Prozesse bis zum Moment des Verkaufs achten, lassen sich umweltbewusste Konzepte auch hiernach noch...

Einzigartige Outfits kreieren: Der ultimative Guide für personalisierte Jacken

In einer Welt, in der Individualität und persönlicher Stil immer wichtiger werden, bietet das Jacken bedrucken eine einzigartige Möglichkeit, sich abzuheben. Dieser umfangreiche Leitfaden führt Sie durch die Welt der personalisierten Jacken und zeigt, wie Sie Ihr...

FASHION-ACCESSOIRES FÜR IHN: WOMIT DAS OUTFIT PERFEKT ABGERUNDET WIRD

Jeden Tag das gleiche Outfit tragen und trotzdem immer anders aussehen? Kein Problem! Indem du mit Fashion-Accessoires Akzente setzt, kreierst du dein Outfit immer wieder neu. Von Hüten über Schmuck bis hin zum Morgenmantel – wir zeigen, mit welchen Accessoires du...

Wie man kräftige Farben stilvoll kombiniert: Ein umfassender Leitfaden

Farben sind die Sprache der Mode. Sie vermitteln Stimmungen, drücken Persönlichkeit aus und können ein einfaches Outfit in ein Statement verwandeln. Besonders kräftige Farben haben die Kraft, ein unvergessliches Bild zu schaffen, doch ihre Kombination kann eine...

Vintage-Mode-Revival | Nachhaltig & Stilvoll

Old School, New Rules: Der Aufstieg des modernen Vintage-Looks Der Vintage-Look, eine stilvolle Verbeugung vor der Vergangenheit, erlebt in der heutigen Mode eine aufregende Renaissance. Dieser Stil ist nicht nur ein Modetrend, sondern eine kreative Ausdrucksform, die...

3 Wege, wie du deine Mode aufpeppen kannst, indem du Hautpflege, Make-up und Haare auf dein Outfit abstimmst

Du kennst das sicher: Du hast das perfekte Outfit zusammengestellt, aber irgendwie fehlt noch der letzte Schliff. Dabei spielen nicht nur die Kleidungsstücke eine entscheidende Rolle. Wie du deine Haut pflegst, dein Make-up aufträgst und deine Haare stylst, kann dein...

Modebegriffe einfach erklärt: der Stehkragen

In der Modewelt werden zahlreiche Bezeichnungen verwendet, um modische Stilrichtungen und Outfits zu beschreiben. Eine davon ist der Stehkragen. Dieser Modebegriff entstand bereits im 19. Jahrhundert. Damals trugen die Herren Hemden, deren Kragen abnehmbar waren, um...

Wie bleibt meine Kleidung im Kleiderschrank länger schön?

Einleitung: Dein Kleiderschrank als langfristige Investition Dein Kleiderschrank ist nicht nur ein einfacher Aufbewahrungsort für deine Kleidung, sondern vielmehr eine langfristige Investition in deinen persönlichen Stil und Komfort. Auf der Kleiderstange hängen...

Fashion-YT-Kanal starten: So geht’s

Die Welt der Mode ist so vielfältig und spannend, da juckt es doch in den Fingern, das alles zu teilen, oder? Beim Start eines YouTube-Kanals kommt als Erstes das Intro – so eine Art digitales "Hallo!" – und genau hier, beim Intro erstellen, setzt der erste Funke. Mit...

Unisex Parfüms: So finden Sie den perfekten Duft

Heutzutage stehen hochwertige und gut riechende Parfüms in einer Vielzahl zur Verfügung. Da den perfekten Duft zu finden, ist nicht immer leicht. Zudem gibt es zahlreiche Duftrichtungen, welche die Suche erschweren. Einige Düfte gelten überdies als besonders intensiv....

Drei Stil-Ikonen unserer Zeit – diese Stars setzen Trends

Stil-Ikonen prägen das modische Zeitalter wie keine anderen. Mit ihrer einzigartigen Mischung aus Schönheit, Talent und unfehlbarem Modegespür hinterlassen sie einen unauslöschlichen Eindruck. Selbst wenn sie uns gelegentlich überraschen, tun sie dies immer mit einer...