Circular Fashion: Nachhaltigkeit und luxuriöses Second Hand

Nachhaltigkeit in der Produktion und Vermarktung von Modeartikeln wird zunehmend zum Branchenstandard. Während politische Initiativen und Zertifikate auf nachhaltige Prozesse bis zum Moment des Verkaufs achten, lassen sich umweltbewusste Konzepte auch hiernach noch ausleben. Das Konzept der „Circular Fashion“ gehört hierzu, um Kleidungsstücke möglichst lange nutzbar zu machen. Was schon früher bei Secondhandmode etabliert war, erreicht so auch den Luxusbereich mit Markenmode renommierter Labels.

Fashion und Nachhaltigkeit – zwei unerlässliche Trends

Mit dem Blick auf unsere Modeartikel für Damen und Herren, inklusive neuer Kollektionen renommierter Marken, ist eine trendsichere Einkleidung gewiss. So wie sich modische Trends im Laufe von Monaten und Jahren wandeln, ändern sich die Wünsche und Vorlieben von Kunden rundum das Produkt Mode. In den letzten Jahren hat die Nachhaltigkeit in der Modeproduktion erheblich an Bedeutung gewonnen – ein Trend, der in wenigen Jahren zum absoluten Standard geworden sein dürfte.

Zur nachhaltigen Fashion gehört der Verzicht auf synthetische Materialien, ein Fokus auf natürliche und nachwachsende Rohstoffe sowie eine Verarbeitung ohne den Einsatz unnötiger Chemie, beispielsweise beim Einfärben. Während einzelne Großlabels weiterhin auf ihr Markenimage vertrauen können, ohne ihre Kollektionen komplett umstellen zu müssen, haben sich neue Designer und Marken mit einem rein nachhaltigen Konzept etabliert.

Für Modefreunde heißt es, bewusst mit dem Thema umzugehen und mehr Nachhaltigkeit in den Kleiderschrank zu bringen. Ein Stolperstein kann hierbei der Preis werden. Ähnlich wie bei echter Markenmode werden für „Bio-Mode“ höhere Preise angesetzt, der sich aus den hochwertigeren Materialien und Produktionsverfahren herleitet – oft sogar handmade.

„Secondhand“ als Beitrag zur Nachhaltigkeit

Kleidung nach der Nutzung nicht wegzuwerfen, sondern in einem guten Zustand noch weiterzugeben, ist keine neue Entwicklung. In nahezu jeder Stadt hierzulande lassen sich ein oder mehrere Kleider-Boutiquen finden, die auf den Schwerpunkt Secondhand setzen. Kleidung in gutem Zustand wird mit erheblichen Rabatten vermarktet und bildet die Grundlage der „Circular Fashion“.

Bei genutzter Mode schwingt leider häufig ein negatives Image mit. Kritische Kundinnen und Kunden fürchten, dass die einzelnen Kleidungsstücke doch Mängel aufweisen, beschädigt oder sogar schmutzig sind. All dies sind Vorurteile, die sich bei einem gut gepflegten Händler nicht bewahrheiten. Und durch den aktuellen Trend der „Circular Fashion“ ins Gegenteil gekehrt wird. Hier wird Secondhandmode sogar zu einem echten Premiumprodukt.

Spezialisierte Händler für Premium-Secondhand entdecken

Für manche Modefreunde ist die Bezeichnung der Second Hand Marken ein Widerspruch. Eine Tatsache, die moderne Online-Shops wie Vite EnVogue aus der Welt schaffen möchten. Das Konzept der Händler: Premium-Mode bekannter Hersteller und Designer wie Gucci, Louis Vuitton oder Coco Chanel werden als gebrauchte Luxuskleidung mit Preisnachlässen online verkauft.

Die Auswahl der Händler ist groß und umfasst klassische Outfits, ebenso wie Schuhe, Handtaschen oder Accessoires. Das Sortiment steht nicht im Widerspruch zu den Waren von Fashioncode oder anderen Online-Shops. Stattdessen wird eine Zielgruppe angesprochen, die es vor wenigen Jahren so nicht gab und die Luxus und Nachhaltigkeit auf höchstem Niveau miteinander verbinden möchte.

Sämtliche Artikel, die in Shops wie Vite EnVogue warten, sind Originale und echte Luxusprodukte. Sie wurden vom ursprünglichen Käufer getragen, der nun kein Interesse mehr an Ihnen hat. Anstatt die hochwertigen Kleidungsstücke auszusortieren, erhalten sie durch Circular Fashion ein zweites Leben. Mit erheblichen Rabatten gekauft, wird so Kleidung von Chanel & Co. für jeden erschwinglich.

Modekauf gegen die Wegwerfgesellschaft

Ein nachhaltiger Konsum von Kleidung ist gerade bei Luxusmode eine Seltenheit. Hier fehlt es oft an der Wahrnehmung, dass gerade bei Premium-Mode eine hoher Anreiz gegeben ist, Outfits nur einmal zu tragen und hiernach wieder zu entsorgen. Der Eindruck von Luxus entsteht in gehobenen Kreisen durch die Exklusivität, so dass einzelne Kleidungsstücke nicht häufiger als zu einem einzigen Anlass getragen werden.

Dies widerspricht dem Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit offensichtlich. Das Ganze verschlimmert sich durch die Tatsache, dass für Premium-Mode hochwertige Ressourcen zum Einsatz kommen, die umso erhaltenswerter sind. Diese Luxusartikel für andere Modefreunde verfügbar zu machen und sie zu einem geringeren Preis zu verkaufen, ist ein wertvoller Schritt hin zum bewussten Konsum von Modeprodukten in unserer Gesellschaft.

Ansatz auch für neuwertige Mode nutzen

Hinter dem Konzept der „Circular Fashion“ und Shops wie Vite EnVogue steckt eine Denkensweise, die Modefreunde auf jeden Kauf neuer Kleidungsstücke und Accessoires anwenden können. Beim Zugreifen auf unsere vielfältige Auswahl von Fashioncode, die neue und trendsichere Artikel umfasst, darf gerne ein Blick in die Zukunft geworfen werden. Wie groß ist die Bereitschaft, das erworbene Outfit mehr als einmal zu tragen? Wie gut ist die Qualität der Marke, so dass Käufer eine Haltbarkeit über Monate und Jahre hinweg erwarten dürfen?

So wie in jedem Lebensbereich dürfen in der Fashion eigene Vorlieben regelmäßig hinterfragt werden. Trends und Vorlieben für Outfits ändern sich ganz von alleine – warum also nicht auch der Vorsatz und das Konzept, nach dem alle zukünftigen Outfits ausgesucht werden.

Nachhaltige Lust auf Fashion entwickeln

Ob unsere Neuheiten der Markenmode oder ein innovatives Konzept wie bei Vite EnVogue – nachhaltiges Handeln in der Mode mit einem langen Wertkreislauf einzelner Kleidungsstücke wird sich langfristig durchsetzen. Hier können Kundinnen und Kunden schon heute zu Vorreitern werden, um Markenmode und das Secondhand-Prinzip intelligent miteinander zu vereinen.

So wird dein Outfit zum absoluten Hingucker mit Boxeur des Rues

Entdecke den lässigen Streetstyle von Boxeur des Rues Hey du, bist du bereit, deinen Style auf ein neues Level zu bringen? Dann lass dich von der französischen Modemarke Boxeur des Rues inspirieren! Mit ihren lässigen und zugleich stylishen Designs bringt sie den...

Circular Fashion: Nachhaltigkeit und luxuriöses Second Hand

Nachhaltigkeit in der Produktion und Vermarktung von Modeartikeln wird zunehmend zum Branchenstandard. Während politische Initiativen und Zertifikate auf nachhaltige Prozesse bis zum Moment des Verkaufs achten, lassen sich umweltbewusste Konzepte auch hiernach noch...

Einzigartige Outfits kreieren: Der ultimative Guide für personalisierte Jacken

In einer Welt, in der Individualität und persönlicher Stil immer wichtiger werden, bietet das Jacken bedrucken eine einzigartige Möglichkeit, sich abzuheben. Dieser umfangreiche Leitfaden führt Sie durch die Welt der personalisierten Jacken und zeigt, wie Sie Ihr...

FASHION-ACCESSOIRES FÜR IHN: WOMIT DAS OUTFIT PERFEKT ABGERUNDET WIRD

Jeden Tag das gleiche Outfit tragen und trotzdem immer anders aussehen? Kein Problem! Indem du mit Fashion-Accessoires Akzente setzt, kreierst du dein Outfit immer wieder neu. Von Hüten über Schmuck bis hin zum Morgenmantel – wir zeigen, mit welchen Accessoires du...

Wie man kräftige Farben stilvoll kombiniert: Ein umfassender Leitfaden

Farben sind die Sprache der Mode. Sie vermitteln Stimmungen, drücken Persönlichkeit aus und können ein einfaches Outfit in ein Statement verwandeln. Besonders kräftige Farben haben die Kraft, ein unvergessliches Bild zu schaffen, doch ihre Kombination kann eine...

Vintage-Mode-Revival | Nachhaltig & Stilvoll

Old School, New Rules: Der Aufstieg des modernen Vintage-Looks Der Vintage-Look, eine stilvolle Verbeugung vor der Vergangenheit, erlebt in der heutigen Mode eine aufregende Renaissance. Dieser Stil ist nicht nur ein Modetrend, sondern eine kreative Ausdrucksform, die...

3 Wege, wie du deine Mode aufpeppen kannst, indem du Hautpflege, Make-up und Haare auf dein Outfit abstimmst

Du kennst das sicher: Du hast das perfekte Outfit zusammengestellt, aber irgendwie fehlt noch der letzte Schliff. Dabei spielen nicht nur die Kleidungsstücke eine entscheidende Rolle. Wie du deine Haut pflegst, dein Make-up aufträgst und deine Haare stylst, kann dein...

Modebegriffe einfach erklärt: der Stehkragen

In der Modewelt werden zahlreiche Bezeichnungen verwendet, um modische Stilrichtungen und Outfits zu beschreiben. Eine davon ist der Stehkragen. Dieser Modebegriff entstand bereits im 19. Jahrhundert. Damals trugen die Herren Hemden, deren Kragen abnehmbar waren, um...

Wie bleibt meine Kleidung im Kleiderschrank länger schön?

Einleitung: Dein Kleiderschrank als langfristige Investition Dein Kleiderschrank ist nicht nur ein einfacher Aufbewahrungsort für deine Kleidung, sondern vielmehr eine langfristige Investition in deinen persönlichen Stil und Komfort. Auf der Kleiderstange hängen...

Fashion-YT-Kanal starten: So geht’s

Die Welt der Mode ist so vielfältig und spannend, da juckt es doch in den Fingern, das alles zu teilen, oder? Beim Start eines YouTube-Kanals kommt als Erstes das Intro – so eine Art digitales "Hallo!" – und genau hier, beim Intro erstellen, setzt der erste Funke. Mit...

Unisex Parfüms: So finden Sie den perfekten Duft

Heutzutage stehen hochwertige und gut riechende Parfüms in einer Vielzahl zur Verfügung. Da den perfekten Duft zu finden, ist nicht immer leicht. Zudem gibt es zahlreiche Duftrichtungen, welche die Suche erschweren. Einige Düfte gelten überdies als besonders intensiv....

Drei Stil-Ikonen unserer Zeit – diese Stars setzen Trends

Stil-Ikonen prägen das modische Zeitalter wie keine anderen. Mit ihrer einzigartigen Mischung aus Schönheit, Talent und unfehlbarem Modegespür hinterlassen sie einen unauslöschlichen Eindruck. Selbst wenn sie uns gelegentlich überraschen, tun sie dies immer mit einer...

Geschenke für Männer: 6 Ideen

Bei der Suche nach dem perfekten Geschenk für Männer stehen wir manchmal vor der Herausforderung, etwas Besonderes zu finden, das ihren Interessen und Vorlieben gerecht wird. Es gibt jedoch eine Vielzahl von Ideen, die helfen können, ein passendes und originelles...

Die Brille – das perfekte Accessoire

Brille: Mehr als nur eine Sehhilfe Schon längst sind Brillen nicht mehr nur eine Sehhilfe. Zahlreiche modebewusste Menschen sehen die Sehhilfe als modisches Accessoire an. Ein Grund, warum viele Menschen eine Brille tragen, obwohl keine Sehschwäche besteht. Mithilfe...

Kleidungsgroßhandel: Wie Vielfalt und Nachhaltigkeit den Erfolg steigern können

Vielfalt ist heutzutage eines der wichtigsten Elemente des Erfolgs. Kunden möchten neue Trends testen und ausprobieren, daher ist es wichtig, dass Ihr Sortiment diese Anforderungen erfüllt.Darüber hinaus ist Nachhaltigkeit ein weiterer Schlüsselfaktor für den Erfolg...