Jetzt die Schnäppchen für Bademoden sichern

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und genau deshalb müssen auch die diesjährigen Bikinis und Badeanzüge aus den Lagern. Und genau deshalb sollte man jetzt zuschlagen, um noch günstige Bademode zu erhalten, die auch im nächsten Jahr noch in ist. Das ist nämlich gar kein Problem, denn wir wissen, welche Beachwear aus diesem Jahr auch im nächsten Jahr getragen werden kann.

Von Streifen bis Tigerprint

Dieses Jahr waren vor allem Punkte sehr beliebt und voll im Trend. Beim Sportbadeanzug hingegen hat ein gestreiftes oder schlichtes Muster gepunktet. Doch auch Blumen waren in diesem Sommer ganz oben auf der Liste der Bikini- und Bademodenhersteller. Wer jetzt schon für das nächste Jahr vorsorgen möchte, der hat alle Chancen dazu. Denn gerade aus diesem Jahr bleibt relativ viel auch im nächsten Jahr, weshalb man jetzt durch den Sommerschlussverkauf tolle Schnäppchen machen kann.

Vom Monokini bis hin zu Triangel-Bikinis oder High-Waist-Höschen gibt es nichts, was im nächsten Jahr nicht mehr in ist. Lediglich auf die Muster kommt es an. Im Jahr 2023 sind vorwiegend Bademoden mit Streifen oder Karos im Trend. Doch auch das Tigermuster ist nicht out und Blumen sind nach wie vor beliebt. Auch die schlichten Modelle sind angesagt. Verzichten hingegen sollte man auf die Bonbonfarben, die in diesem Sommer nicht vom Strand wegzudenken waren. Im nächsten Jahr wird es wieder etwas gediegener und farblich gesehen ist alles erlaubt, was gefällt – nur eben keine schrillen Farben. Pastell, Naturtöne wie auch dezentes Orange und Gelb ist der Trend im Jahr 2023.

Edles Weiß lost schrilles Pink ab

Weiß und Schwarz sind für Beachwear immer beliebt und dies wird sich auch nicht ändern. Hinzu kommen im nächsten Jahr Rüschen und feine Muster, filigrane Applikationen wie auch ein Schwarz-Weiß-Mix. Auf sonnengebräunter Haut sind beide Farben ein echter Blickfang und lassen sich zudem auch mit vielen Pareos und Strandkleidern kombinieren, damit Frau am Strand immer perfekt gekleidet ist. Da darf das Strandkleid oder der Pareo auch gerne mal etwas bunter sein. Nur auf schrille Neonfarben sollte im Jahr 2023 verzichtet werden. Sie tun nicht nur in den Augen weh, sondern sind auch so was von out!

Insbesondere Naturtöne werden im Sommer 2023 an den Stränden und im Schwimmbad zu sehen sein. Diese können neben Urwaldprints auch einfach nur dezent gestreift oder gar im Tigerlook zu sehen sein. Braun, Grün oder auch Beige, Blau und Gelb sind Farben, die Frau im nächsten Jahr trägt. Blumenmuster, Punkte, Karos oder Streifen werden uns in vielen verschiedenen Varianten begegnen.

Feine und anschmiegsame Stoffe

Auch bei den Stoffen der Beachwear wird sich einiges ändern. Das grobe Häkeloberteil kommt nicht mehr so gut an, dafür aber deutlich mehr schmeichelnde Stoffe, die sich wie eine zweite Haut anfühlen. Weich, zart und edel sind die Stoffe, die dann mit vielen hübschen Applikationen in Gold und Silber zu etwas Elegantem heranreifen. Gleichzeitig sind Cut-out Badeanzüge weiter im Trend, wobei hier auch auf zarte Stoffe gesetzt wird.

Wie man sehen kann, ist es problemlos möglich, die Bademode von 2022 auch im Jahr 2023 zu tragen, solange es keine Neonfarben sind. Denn diese fallen im nächsten Jahr aus dem Trend. Wer also jetzt noch Schnäppchen für 2023 machen möchte, hat alle Chancen dazu. Die Boutiquen werfen Beachwear zu sagenhaften Preisen auf den Markt und wer Bikinis, Monokinis oder Sportbadeanzüge zum halben Preis sucht, wird mit Sicherheit auch fündig. Durch die vielen Trends aus diesem Jahr, die 2023 bleiben, wird es auch nicht schwer, das passende zu finden, um im nächsten Sommerurlaub mit einem echten It-Piece die Strände unsicher zu machen.

 

Circular Fashion: Nachhaltigkeit und luxuriöses Second Hand

Nachhaltigkeit in der Produktion und Vermarktung von Modeartikeln wird zunehmend zum Branchenstandard. Während politische Initiativen und Zertifikate auf nachhaltige Prozesse bis zum Moment des Verkaufs achten, lassen sich umweltbewusste Konzepte auch hiernach noch...

Einzigartige Outfits kreieren: Der ultimative Guide für personalisierte Jacken

In einer Welt, in der Individualität und persönlicher Stil immer wichtiger werden, bietet das Jacken bedrucken eine einzigartige Möglichkeit, sich abzuheben. Dieser umfangreiche Leitfaden führt Sie durch die Welt der personalisierten Jacken und zeigt, wie Sie Ihr...

FASHION-ACCESSOIRES FÜR IHN: WOMIT DAS OUTFIT PERFEKT ABGERUNDET WIRD

Jeden Tag das gleiche Outfit tragen und trotzdem immer anders aussehen? Kein Problem! Indem du mit Fashion-Accessoires Akzente setzt, kreierst du dein Outfit immer wieder neu. Von Hüten über Schmuck bis hin zum Morgenmantel – wir zeigen, mit welchen Accessoires du...

Wie man kräftige Farben stilvoll kombiniert: Ein umfassender Leitfaden

Farben sind die Sprache der Mode. Sie vermitteln Stimmungen, drücken Persönlichkeit aus und können ein einfaches Outfit in ein Statement verwandeln. Besonders kräftige Farben haben die Kraft, ein unvergessliches Bild zu schaffen, doch ihre Kombination kann eine...

Vintage-Mode-Revival | Nachhaltig & Stilvoll

Old School, New Rules: Der Aufstieg des modernen Vintage-Looks Der Vintage-Look, eine stilvolle Verbeugung vor der Vergangenheit, erlebt in der heutigen Mode eine aufregende Renaissance. Dieser Stil ist nicht nur ein Modetrend, sondern eine kreative Ausdrucksform, die...

3 Wege, wie du deine Mode aufpeppen kannst, indem du Hautpflege, Make-up und Haare auf dein Outfit abstimmst

Du kennst das sicher: Du hast das perfekte Outfit zusammengestellt, aber irgendwie fehlt noch der letzte Schliff. Dabei spielen nicht nur die Kleidungsstücke eine entscheidende Rolle. Wie du deine Haut pflegst, dein Make-up aufträgst und deine Haare stylst, kann dein...

Modebegriffe einfach erklärt: der Stehkragen

In der Modewelt werden zahlreiche Bezeichnungen verwendet, um modische Stilrichtungen und Outfits zu beschreiben. Eine davon ist der Stehkragen. Dieser Modebegriff entstand bereits im 19. Jahrhundert. Damals trugen die Herren Hemden, deren Kragen abnehmbar waren, um...

Wie bleibt meine Kleidung im Kleiderschrank länger schön?

Einleitung: Dein Kleiderschrank als langfristige Investition Dein Kleiderschrank ist nicht nur ein einfacher Aufbewahrungsort für deine Kleidung, sondern vielmehr eine langfristige Investition in deinen persönlichen Stil und Komfort. Auf der Kleiderstange hängen...

Fashion-YT-Kanal starten: So geht’s

Die Welt der Mode ist so vielfältig und spannend, da juckt es doch in den Fingern, das alles zu teilen, oder? Beim Start eines YouTube-Kanals kommt als Erstes das Intro – so eine Art digitales "Hallo!" – und genau hier, beim Intro erstellen, setzt der erste Funke. Mit...

Unisex Parfüms: So finden Sie den perfekten Duft

Heutzutage stehen hochwertige und gut riechende Parfüms in einer Vielzahl zur Verfügung. Da den perfekten Duft zu finden, ist nicht immer leicht. Zudem gibt es zahlreiche Duftrichtungen, welche die Suche erschweren. Einige Düfte gelten überdies als besonders intensiv....

Drei Stil-Ikonen unserer Zeit – diese Stars setzen Trends

Stil-Ikonen prägen das modische Zeitalter wie keine anderen. Mit ihrer einzigartigen Mischung aus Schönheit, Talent und unfehlbarem Modegespür hinterlassen sie einen unauslöschlichen Eindruck. Selbst wenn sie uns gelegentlich überraschen, tun sie dies immer mit einer...

Geschenke für Männer: 6 Ideen

Bei der Suche nach dem perfekten Geschenk für Männer stehen wir manchmal vor der Herausforderung, etwas Besonderes zu finden, das ihren Interessen und Vorlieben gerecht wird. Es gibt jedoch eine Vielzahl von Ideen, die helfen können, ein passendes und originelles...

Die Brille – das perfekte Accessoire

Brille: Mehr als nur eine Sehhilfe Schon längst sind Brillen nicht mehr nur eine Sehhilfe. Zahlreiche modebewusste Menschen sehen die Sehhilfe als modisches Accessoire an. Ein Grund, warum viele Menschen eine Brille tragen, obwohl keine Sehschwäche besteht. Mithilfe...

Kleidungsgroßhandel: Wie Vielfalt und Nachhaltigkeit den Erfolg steigern können

Vielfalt ist heutzutage eines der wichtigsten Elemente des Erfolgs. Kunden möchten neue Trends testen und ausprobieren, daher ist es wichtig, dass Ihr Sortiment diese Anforderungen erfüllt.Darüber hinaus ist Nachhaltigkeit ein weiterer Schlüsselfaktor für den Erfolg...

Wie man ein erfolgreiches Mode-Unternehmen aufbaut – Ein umfassender Leitfaden

Der Aufbau eines erfolgreichen Mode-Unternehmens kann eine Herausforderung sein, aber es ist auch eine lohnende Erfahrung. Wenn Sie Mode lieben und ein Auge für Trends und Designs haben, kann das Aufbauen eines eigenen Mode-Unternehmens eine großartige Möglichkeit...