0800 778 7799 info@fashioncode.de

… dann braucht er nicht nur die passende Garderobe, sondern auch das perfekte Gepäckstück. Ob man mit Koffer, Rucksack, Reisetasche oder Trolley unterwegs ist, ist Geschmackssache, hängt aber auch vom gewählten Verkehrsmittel und nicht zuletzt vom Urlaubsziel ab.

Welcher Koffer passt zu mir und meiner Reise?

© Digital Vision/Photodisc/Thinkstock

© Digital Vision/Photodisc/Thinkstock

Wer sich zu einem ausgesprochenen Wanderurlaub aufmacht, dem fällt die Entscheidung meist nicht schwer: Ein praktischer Trekkingrucksack wird gebraucht. Für alle anderen Reisearten kommen Koffer oder Reisetasche in Frage. Will man seine Reiseutensilien auch im Flugzeug sicher wissen, dann empfiehlt sich ein Hartschalenkoffer der neuesten Generation, wie sie auf stilwahl.de zu finden sind. Ideal sind Koffer, die sich komfortabel ziehen lassen, wie zum Beispiel die Modelle von Rimowa.

Die Größe des Koffers oder auch der Tasche hängt von der Reisedauer ab und natürlich davon, wie viele Outfits man im Urlaub zur Auswahl haben möchte. Für Kurzreisen ist ideal, wenn der Koffer ins Handgepäck passt, so spart man sich Wartezeiten beim Ein- und Auschecken.

Was gehört ins Reisegepäck?

Ist der richtige Koffer gefunden, dann stellt sich die Frage: Was soll mit auf die Reise? Ideal ist in der Regel ein Outfit-Mix für den Urlaub, der die passende Kleidung für jeden geplanten und ungeplanten Anlass miteinschließt. Kleidung ist jedoch nicht alles! Weitere Utensilien, die auf jede Reise gehören, sind zum Beispiel:

  • Kosmetikartikel, nicht zu vergessen die Sonnencreme
  • Handtücher für die Körperpflege und den Strand oder das Schwimmbad
  • Fotoapparat samt Ladegerät, bzw. Ersatzakkus und Speichermedium
  • Nähzeug für den Notfall
  • Ein Reiseführer
  • Adapter für die Steckdosen
  • Ein Regenschirm
  • die Reisedokumente mit Notfalltelefonnummern

Ganz wichtig: Den Kofferschlüssel nicht vergessen! Diesen am besten sofort nach dem Verschließen des Koffers in der Handtasche oder an einem anderen sicheren Ort verstauen.

Vor allem bei Reisen ins nichteuropäische Ausland lohnt es sich unbedingt, sich rechtzeitig vor der Abfahrt ganz genau über die Einreisebestimmungen und eventuelle Sicherheitshinweise für das Reiseziel zu informieren.

Pin It on Pinterest