0800 778 7799 info@fashioncode.de

Es ist schon wieder so weit: Weihnachten steht vor der Tür und damit auch die Frage nach dem passenden Outfit. Festlich soll es sein, elegant und trotzdem bequem. Denn Plätzchen, Weihnachtsgans und Glühwein nehmen eine Menge Platz in Anspruch! Im folgenden Artikel gibt es ein paar tolle Styling-Tipps für ein Weihnachtsoutfit zum Wohlfühlen.

Kleiderwahl: Auf den Figurtyp kommt es an!

Ob Weihnachtsfeier der Firma oder eine private Einladung von Freunden – für einen glamourösen Auftritt eignet sich ein Kleid immer gut. Zurzeit findet man im Internet zahlreiche Angebote für stilvolle Kleider und andere Outfits. So zum Beispiel auf dieser Seite, wo es günstige Gutscheine und Rabatte für den Onlineshop ABOUT YOU gibt.

Das Angebot indes erscheint nahezu unüberschaubar. Und doch oder gerade deswegen fällt die Auswahl oft nicht leicht. Schließlich soll das Kleid perfekt passen und natürlich den persönlichen Stil unterstreichen.

Wichtig ist vor allem, dass der Schnitt des Kleides zum Figurtyp passt, damit die Silhouette die Figur vorteilhaft betont. Hier eine Übersicht, welche Figurtypen es gibt und welche Schnitte am besten dazu passen.

  • A-Figurtyp: weiter Ausschnitt mit Akzenten, ärmellose Oberteile, knielanger Rock mit geradem Saum
  • X-Figurtyp: tiefer Ausschnitt, schmale Ärmel, Rocklänge unterhalb der Knie, Rock leicht ausgestellt
  • V-Figurtyp: schmaler V-Ausschnitt, Akzente an Hüfte und Beinen, ärmellose Oberteile, beliebig langer Rock mit ausgestelltem Saum
  • O-Figurtyp: runder Ausschnitt mit Akzenten, dreiviertellange Ärmel, höhere Taille, knielange Rocklänge, leicht ausgestellter Rocksaum
  • H-Figurtyp: V- oder Wickel-Ausschnitt, lange und unten leicht ausgestellte Ärmel, asymmetrischer Schnitt, kurze oder wadenlange Rocklänge

Elegant und bequem: Jumpsuit statt Abendkleid

In diesem Jahr sind sie absolute Trendsetter: Jumpsuits und Overalls. Zwar gehört der Jumpsuit eher zu den lässigen Styles, macht sich aber in der eleganten Version auch prima als Weihnachtsoutfit. Und der große Vorteil: Er ist weit bequemer als die meisten kleinen Schwarzen! Mit denen können es die aktuellen Modelle in punkto Stil und Eleganz durchaus aufnehmen.

Beliebt sind besonders schwarze Jumpsuits mit V-Ausschnitt, die aus edlen Materialien hergestellt werden. Mit flachen, schwarzen Pumps oder glitzernden High Heels kombiniert sind sie die perfekte Alternative zum Abendkleid. Fließende Stoffe wie Seide oder Viskose schmeicheln außerdem jeder Silhouette. Online-Händler wie ABOUT YOU bieten ihren Kundinnen ein umfangreiches Sortiment an wunderschönen und festlichen Jumpsuits, deren Versand kostenfrei ist.

Pin It on Pinterest