0800 778 7799 info@fashioncode.de

Auch in diesem Jahr sind Strickwaren wieder sehr beliebt. Praktischerweise ist man mit den aktuellen Strick-Trends gleichzeitig warm eingepackt und sieht auch noch gut aus. Welche Produkte sind besonders gefragt und wie entwickelt sich der Trend im Winter 2012?

Das darf nicht fehlen

Kurz nach dem Sommerschlussverkauf packen die Läden bereits die Herbst/Winter Kollektion aus. Das Highlight: Strickpullover und Westen in unterschiedlichen Formen, Farben und mit frechen Mustern. Feine Strickereien sind diesen Winter weniger gefragt. Wer modisch auffallen möchte, greift zu Stücken mit vielen auffälligen Mustern und Bommeln sowie zum absoluten Highlight – dem Norweger-Pullover. Wie in den vergangenen Jahren ist Retro wieder angesagt. Altmodische Kleidung ist heute voll im Trend: In den aktuellen Kollektionen der Strickmode finden sich Pullover und Cardigans mit auffälligen Farben und Mustern wieder.

Zopfmuster und Häckelware beliebt

Ob im zarten Creme oder im schrillen Fuchsia – Häckelware ist im Winter 2012 ein willkommener Trend. Die Zeiten der simplen Rollis und V-Ausschnitte sind vorbei. Heutige Sweater sind phantasievoll, schräg und etwas gewagt. Sie erinnern durchaus an die Produkte, die bisher nur die lieben Omas herstellten. Strickjacken und Pullover sind in allen denkbaren Weiten und Längen verfügbar – so lässt sich etwas für jeden Anlass finden. Für Mollige gibt es Over-Size-Jacken, die weibliche Formen verhüllen und Problemzonen gekonnt kaschieren. Gleichzeitig halten sie im Hüftbereich warm. Dank Kapuze überstehen die Damen selbst das stürmischste Wetter. Der Poncho ist auch in diesem Jahr das beliebteste Kleidungsstück. Ob lang oder weit, kurz oder sexy – er sieht einfach nur gut aus und ist aus der Modewelt nicht wegzudenken.

Pullover mit Prints

Etwas ungewöhnlich und gewagt sind Pullover mit Prints. Diese Trends sind auf den Laufstegen der Welt zu sehen, jedoch nicht unbedingt jedermanns Geschmack. Etwas dezenter sind diese Pullover mit Animal-Prints. Damit kann man sich auch durchaus auf die Straße wagen.

Trends für Männer unverändert

Bei den Herren haben sich die Trends im Vergleich zum Winter 2011 kaum verändert. Auch diesen Winter sind Pullover aus Wolle wieder sehr angesagt. Besonders beliebt sind sie mit V-Ausschnitt in einem dezenten Blauton. Mutige Männer dürfen ruhig zu etwas Außergewöhnlicherem greifen. Ob mit Karos, Dreiecken oder aufgesetzten Elementen, egal wie der Pulli aussieht, er sollte aus Wolle gefertigt sein.

Pin It on Pinterest