0800 778 7799 info@fashioncode.de

Bunt, ausgefallen und vor allem kurz – die aktuelle Streetwear-Fashion verspricht heiße Ausflüge in die Sommermonate.

Die Sommer-Streetwear-Trends bringen vor allem eines: Lockerheit, Beweglichkeit und viel Luft für die Haut. Die Mädels können sich leicht und luftig kleiden, besonders empfehlenswert sind immer noch Jeans – sowohl Röcke als auch Hosen, sogar Blusen mit karierten Mustern dürfen wieder getragen werden. Tolle Jeans-Stücke für ein schickes Cow-Girl-Outfit sind kein Tabu mehr. Aber Sie sollten darauf achten, dass Sie möglichst leichte Stücke auswählen, die Ihnen viel Bewegungsfreiheit geben. Wenn Sie es ein wenig dünner mögen als herkömmliche Jeans erlauben, greifen Sie doch auf die neuen Jeggins zurück: Jeggins sind Leggins, die wie Jeans aussehen.

Lässige Mode ist angesagt

Die Jungs dürfen sich dazu passend in trendigem Collegeboy-Style kleiden. Eine Mischung aus Polo-Shirt und den College- Jacken macht es möglich – das kommt bei den Mädels an! Dazu noch die passenden Jeans, Chinos oder Baggies der Marke Review Fashion und der Sommer kann richtig heiß werden. Natürlich sind die College-Jacken nicht für jedes Wetter geeignet. Wenn es einmal ein bisschen kälter wird, helfen auch modische Jacken aus Leder weiter. Sie passen perfekt zum College-Style, lassen sich lässig daneben tragen und ermöglichen einen praktischen Umstieg auf kältere Nächte.

© M.O.D Monopol Jeans

© M.O.D Monopol Jeans

Achten sollten Sie sehr auf die Farben: Bunt, grell und gemischt – was auch immer die Fantasie hervorbringt: Sie können sich gehen lassen und Farben mischen, je greller die Kontraste umso besser. Sowohl Jungs als auch Mädels dürfen knallgrelle Farben tragen, die verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten kennen keine Grenzen.
Wer aus der Masse herausstechen will, kleidet sich Retro oder Hippie – ein bisschen Schmuck schadet hier keineswegs, auch Blusen mit verspielten Mustern, weite Schlaghosen oder Ringe und sonstige Accessoires, die von bunter Vielfalt und Spiel zeugen – alles ist der Trend.

Hippe Sneaker komplettieren das Outfit

Was die Fußbekleidung betrifft: Es soll praktisch und beweglich zugehen, von Kopf bis Fuß: Deshalb dürfen Sie auf bequeme Sneakers zurückgreifen. Sneakers können Sie immer tragen, sowohl im privaten, als auch im schulischen oder beruflichen Alltag. Die Auswahl an Marken, Farben und Design ist schier unendlich – und vergessen Sie auch hier die knallige Farbe nicht! Bunte Schnürsenkel, verspielte Schnallen oder sonstige Muster helfen zu einem schicken Gesamt-Outfit.

Pin It on Pinterest