0800 778 7799 info@fashioncode.de

Was Mann und Frau 2014 an den Füßen tragen, kann sich sehen lassen und hebt bestimmt so manche Stimmung. Denn was da in Sachen Schuhmode auf uns zukommt strotzt vor allem bei den Damen nur so vor Farbe und leidenschaftlich geformten Details. Bei den Herren geht es gentlemanlike zu und übt sich vor allem in diskreter und stilvoller Zurückhaltung.

Damenschuhe – Was trägt Frau 2014?

© Fashioncode.de

© Fashioncode.de

Damenschuhe sind 2014 farbenfroh anzusehen und kommen in stilvollen und kreativen Formen daher. Klassische Highheels und spitze Flat-Forms sind jedoch ebenso anzutreffen. Wer es dennoch nicht nur bei elfenbeinfarbenen Kombinationen mit Fransen, sportlichen Elementen und Stickereien belassen möchte, für den dürften die flippigen Pumps eine Überlegung wert sein. Denn die Schuhmode 2014 strotzt gerade bei den Pumps vor bunten Farben, gewagten Kombinationen mit spiralförmigen Schnürungen, wie beispielsweise die von Casadei. Auch Sandalen mit zweifarbigen Absätzen oder spitze Mules zieren den Damenfuß in diesem Jahr. Sportlich kombinierte Variationen mit Stulpen und vielen Glitzersteinchen waren auch auf der New Yorker Modewoche zu finden, ebenso zeigen uns Prada, Jil Sander und Marni, wie sie diese Schuhmode Trends 2014 kombinieren und variieren. Inspirationen finden Sie auch hier.

Fernweh und die Lust auf neue Abenteuer

So präsentiert sich die Schuhmode auch – mit Materialmixen aus Leder und Velourleder, geht es vor allem erdig zu. Farblich trifft man hier vor allem auf warme Erdtöne, Braun und Kaki, aber auch Camouflage ist gefragt. Gepaart mit südamerikanischen Webmustern, Fransen und verschiedensten Waschungen, wird daraus ein echter Entdecker-Look für Großstadtabenteurer. Etwas dezenter geht es da schon bei den Herren der Schöpfung zu. Gerade so als wollten sie den Damen den Vortritt lassen, wird die Farbpalette bei den Herrenschuhen 2014 auf die eher klassischen und dezenten Farben, wie Grau, weiß, schwarz und seichte Sandtöne fokussiert.

Im Gegensatz zu den eher ausgeflippten und expressiven Modellen der Damen sehr zurückhaltend.

Die Schlagworte für 2014 – Purismus, Urbanität und Futurismus

Neben bunten Farben bei den Damen, setzen die Designer auch auf schmalere Schnitte, weiche Materialien, aber auch auf florale Muster und Prints, die durch digitale Verfremdung und neue Zusammenstellungen einen ganz eigenen und individuellen Charakter erhalten. Das Schuhjahr 2014 wird also spannend werden und steckt voller abwechslungsreicher Modelle. Durch die Auswahl an knalligen aber auch sanften Pastelltönen ist für jeden Typ das Passende dabei.

Pin It on Pinterest