0800 778 7799 info@fashioncode.de

Von A wie „ara“ bis X wie „X-ZONE“ – der junge Online-Shop atrendo.de hat sich vorgenommen, dass Taschenalphabet komplett zu machen. Mit einer starken Riege ebenso junger und vielversprechender Taschenmarken, wie der Shop selbst, sind nun schon die Hälfte aller Buchstaben des Alphabets vertreten. Der Rest steht wahrscheinlich schon längst in den Startlöchern.

Das Taschenportfolio reicht von romantisch-verspielt wie bei der niedlichen Girly-Marke PiP Studio bis zu geradlinig elegant wie die Echt-Leder-Waren von Samsonite beweisen. Freigeister, Querdenker und Paradiesvögel werden hier ebenso fündig wie der gestandene Geschäftsmann, der einen langlebigen Gefährten für den Büroalltag sucht.

Das Konzept ist nicht neu. Aber anders! Denn wo sonst Marken wie Puma, adidas und Liebeskind stehen, tronen hier vor allem Jungdesigner und Neuankömmlinge in der Modewelt. Oder wer hat schon einmal etwas von Latif Elammouri gehört? Und doch überzeugen die neuen Kreationen mit Charme und Raffinesse und bahnen sich somit in Null-Komma-Nix ihren Weg in unser Modeherz. Inspiriert von den sandigen Weiten der Sahara, in denen Elammouri  ganze 15 Jahre seines Lebens verbrachte, legt er in seinen Taschen besonderen Wert auf Details und dass Funktionalität und Komfort ebenso wichtig sind wie die Schönheit eines Produktes.

© atrendo.de

Anders sieht es bei den begehrten Taschen der Lieblingsdesignerin Leontine Hagoort aus, deren feminine Handschrift wir bereits aus den Kreationen der Marke Oilily zu schätzen wissen. Ohne Kompromisse kann sich Leontine Hagoort bei ihrer gleichnamigen, eigenen Taschenreihe hundertprozentig selbst verwirklichen, wobei neben Einflüssen aus Porzellan aus vergangenen Zeiten, ihrer eigenen Second Hand Handtaschen Sammlung oder dem russischen Ballett nur die große Prise Liebe in ihren Taschendesigns eine beständige Komponente bleibt.

© atrendo.de

Ein bisschen rustikaler geht es bei Spikes & Sparrow zu. Die Modelle der Newcommer-Marke sehen nicht nur zum Anbeißen aus, sondern überzeugen auch im Punkto Tragekomfort auf voller Linie. Ihr robuster Vintage-Style und das griffige Büffelleder zeichnen die Reise- und Umhängetaschen aus.

© atrendo.de

Und wer jetzt Lust bekommen hat, selbst einmal auf Spurensuche zu gehen, welche neuen Sterne am Taschenhimmel neben den altbewährten zu Leuchten begonnen haben, sollte mit einem Blick auf diese herrlichen Leder Handtaschen beginnen.

Pin It on Pinterest